Lockdown - grundschule-altstadt-bergen.de

Sehr geehrte Eltern,

am Montag (19.04.2021) gehen alle Schulen  in MV in den 3. Lockdown.  Dazu möchte ich Ihnen einige Informationen geben. Vorausschicken muss ich, dass  es noch keine Angaben dazu gibt, wie lange der Präsenzunterricht nicht stattfinden wird.

Folgende Festlegungen sind für unsere Schule getroffen:

·         Ab 19.4.21 gibt es nur Notbetreuung von 07.20 13.25 Uhr. Die Kinder sind durch Sie anzumelden.

Geben Sie Ihren Kindern am 19.4.21 die Unabkömmlichkeitsbescheinigung vom Arbeitgeber und  die Selbsterklärung für den Anspruch auf Notbetreuung mit (Formulare finden Sie auf unserer  Homepage unter Corona aktuell  ( www.grundschule-altstadt-bergen.de ) und auf der Seite des Bildungsministeriums unter Regelungen für Hochrisikogebiete.

·         Für den Zeitraum der Notbetreuung gilt die Regelung hinsichtlich der Abmeldung ,  wenn das Kind zu Hause behalten wird bzw. erkrankt.

·         Notbetreuungskinder werden bei vorliegender Testeinverständniserklärung für den Selbsttest (Abgabe bereits erfolgt)  getestet.  

·         Die Aufgaben für den Distanzunterricht erhalten Ihre Kinder wie mit den Klassenleitern vereinbart (Papierform,  Mail, Homepage, Telefon). Bei Fragen verfahren Sie bitte ebenfalls so, wie Sie es mit den Lehrkräften abgesprochen haben.

·         Wichtige Informationen veröffentliche ich wie beim 1. und 2. Lockdown auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

 

R. Bonau

Schulleiter