Angebote - grundschule-altstadt-bergen.de

Angebote


 

  • Hausaufgaben
  • Begabtenförderung im MIZ 
  • kleine Künstler 
  • Schülerfirma
  • Bibliothek
  • Chor
  • Informatiker
  • Sport 
  • Niederdeutsch 
  •  Nähen

Wir würden uns freuen, wenn Eltern, Großeltern, Lehrer im Ruhestand oder interessierte Bürger Arbeitsgemeinschaften anbieten könnten. Bitte melden Sie sich bei der Schulleitung bzw. senden Sie uns eine Mail .


Die Rainbow Kids starten durch J

Seit dem Schuljahr 2015/2016 schnuppern 21 Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klassen der Grundschule Altstadt Bergen „Firmenluft“.

Die Schülerfirma mit dem Namen „Rainbow Kids“ findet im Rahmen des Programms der Vollen Halbtagsschule in Kooperation mit dem Überregionalen Ausbildungszentrum Waren/Grevesmühlen statt. Es ist ein von der Schule befürwortetes pädagogisches Projekt, welches von der Dipl. Sozialpädagogin Mandie Oppermann und der Lehrkraft Jasmin Lau begleitet wird.

Die Schüler und Schülerinnen bekommen die Möglichkeit, sich aktiv und kreativ in der Schülerfirma einzubringen und Verantwortung für verschiedene Posten wie Geschäftsführung, Marketing, Finanzen etc. zu übernehmen.

Aber warum der Name „Rainbow Kids“? Über den Namen haben die Schüler abgestimmt, nachdem viele tolle Ideen gesammelt wurden. „Rainbow Kids soll die farbenfrohen Waren beschreiben, die von der Firma produziert werden eben genauso bunt wie ein Regenbogen. Die Produktpalette wird vielfältig sein, zu Beginn werden Seifen aus natürlichen Materialien hergestellt. Später kommen dann Badesalze und selbst genähte Körnerkissen dazu. Alle Produkte orientieren sich an dem Siegel der Schule „Tutmirgut", mit dem Bestreben den Kindern Nachhaltigkeit und ein gesundes Klima näherzubringen. Wir freuen uns auf ein erlebnisreiches Schuljahr mit den „Rainbow Kids“!

Jasmin Lau & Mandie Oppermann


Nähen macht Spaß!

In der Näh AG der Schulsozialarbeiterin Mandie Oppermann in der Grundschule Altstadt haben Kinder der Zweiten Klassen nähen gelernt. Zuerst die Grundlagen mit der Hand und dann an der Nähmaschine. Es sind viele tolle Sachen entstanden, die Kinder können nun gemütlich mit dem Leseknochen chillen oder mit dem selbstgenähten Kuschelhund schmusen. Passend zu den Jahreszeiten sind Sterne und Wichtel entstanden. Der Kuschelhund ist nach dem Vorbild unserer Schulhündin Tjorvi genäht. Auch im nächsten Schuljahr wird es die Näh AG geben, denn nähen macht Spaß!

Stoffe und Nähzubehör sind teuer. Sollten Sie verborgene Schätze besitzen, freuen wir uns über Spenden und Unterstützung.

Die Schulsozialarbeiterin Mandie Oppermann ist unter 0151/21240108 zu erreichen.

Mandie Oppermann