Versetzung Schuljahr 20-21 - grundschule-altstadt-bergen.de

Sehr geehrte Eltern,

auf Grund der Pandemie sollen keinem Schüler Nachteile entstehen. Deshalb werden die KlassenleiterInnen im Bedarfsfall an Sie herantreten und über eine eventuell notwendige Wiederholung des Schuljahres mit Ihnen sprechen.  Aber auch auf Antrag der Erziehungsberechtigten kann eine Schülerin oder ein Schüler gemäß § 64 Absatz 3 des Schulgesetzes mit Zustimmung der Klassenkonferenz freiwillig zurücktreten. Der Antrag der Erziehungsberechtigten ist bis spätestens 20. Mai 2021 bei der Schule zu stellen. Die Zustimmung zum freiwilligen Zurücktreten erfolgt unter der Maßgabe, dass die Wiederholung für die erfolgreiche Lernentwicklung der Schülerin oder des Schülers erforderlich ist.

Ich denke, wir werden gemeinsam in vertrauensvoller Zusammenarbeit die richtige Entscheidung für Ihr Kind treffen.

Mit freundlichen Grüßen

R. Bonau