Bildung und Teilhabe - grundschule-altstadt-bergen.de

Bildung und Teilhabe - digitale Antragstellung (Auszug aus dem Brief)

Aufgrund der besonderen Situation erfolgt aktuell keine persönliche Annahme von Anträgen auf Bildung und Teilhabe bzw. von sonstigen Unterlagen während der bekannten Öffnungszeiten an den vier Standorten des Bürgerservice. 

 

BürgerInnen haben auch jetzt die Möglichkeit, ihre Anträge auf Bildung und Teilhabe zu stellen. Das betrifft sowohl Weiterbewilligungen als auch Erstanträge von Personen, die erstmalig oder erneut Wohngeld, Kinderzuschlag, Leistungen nach SGB II (Hartz 4), Asylbewerberleistungsgesetz oder SGB XII  für Ihre Kinder beziehen. Ich erwarte unter den jetzigen Bedingungen so einiges an Neuanträgen. Ein Weg der Antragstellung ist der per Post. Großes Ziel für mich ist es jedoch, die digitale Antragstellung per E-Mail zu stärken. Anliegen können dadurch zielgerichteter und schneller bearbeitet werden.

 

Der Antrag für alle Bildungs und Teilhabeleistungen (außer der Lernförderung) ist über den folgenden Link herunterladbar https://www.lk-vr.de/media/custom/2151_1997_1.PDF?1520432887 . Das Formular kann am Handy, Laptop oder PC ausgefüllt werden und ohne Unterschrift an but@lk-vr.de oder eines der Regionalpostfächer (Stralsund: but-hst@lk-vr.de Rügen: but-rueg@lk-vr.de Ribnitz-Damgarten: but-rdg@lk-vr.de Grimmen: but-gmn@lk-vr.de ) gemailt werden. Es wird dafür weder ein Drucker noch ein Scanner benötigt. Auch für die Einreichung von  Hauptleistungsbescheiden, wie dem Wohngeldbescheid, Quittungen und diversen anderen Unterlagen können diese E-Mail-Postfächer genutzt werden.

 

Weitere (auch digital ausfüllbare) Vorlagen finden sich auf den Landkreisseiten unter https://www.lk-vr.de/Quicknavigation/Bildungs-und-Teilhabepaket.php?object=tx,3034.2.1&ModID=10&FID=3034.927.1&NavID=2152.2.1&La=1&ort=2152.5.1&ort=2152.5 .

 

 

Thomas Möhnke

Fachgebietsleiter

.............................................................................................
Landkreis Vorpommern-Rügen

Der Landrat

FD 36 Bürgerservice

Carl-Heydemann-Ring 67

18439 Stralsund