Verschönerung Nebengekomplex - grundschule-altstadt-bergen.de

Wir sind jetzt bunt …

 

Mit viel Tatendrang und tollen Ideen starteten 18 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Altstadt, der Grundschule am Rugard und der Regionalen Schule am Grünen Berg gemeinsam mit den Schulsozialarbeiterinnen Mandie Oppermann, Kristin Steffen und Anne Satzel sowie Medienpädagoge Ronald Prinz vom MIZ  in die erste  Woche der Sommerferien.  Die trostlosen Wände und Garagentüren auf dem Gelände des ehemaligen Polizeigebäudes, welches nun während der Sanierungsmaßnahme der Grundschule Altstadt von 3 Klassen genutzt wird, erhielten von den jungen Künstlerinnen und Künstlern einen ansprechenden Farbanstrich. Mit verschiedenen Techniken, wie sprayen mit Schablonen und abkleben mit Klebestreifen, wurden die Ideen der Kinder umgesetzt. Jeden Tag waren die Akteure von 10:00 – 14:00 Uhr im Einsatz. Bei den sommerlichen Temperaturen sorgte ein Eis für Erfrischung. Am Freitag klang die kreative Woche dann mit einem Abschlussgrillen aus.

 

Leuchtende Kinderaugen entdeckten am ersten Schultag auf ihrem Schulhof farbenfrohe und witzige Motive, riesige Puzzle-Teile sowie  schwarze Flächen, an denen sie selber mit Kreide in den Pausen aktiv werden können. Auch laden nun aufgemalte Sprungspiele und Pfade zur abwechslungsreichen Gestaltung der Bewegungspausen ein.

 

Allen Aktiven, die für so viel BUNT auf unserem Schulweg sorgten, möchten wir auf diesem Wege ganz herzliche DANKE!!! sagen.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2b, 2c, 3c, ihre Klassenlehrerinnen und

upF Isa Pichert-Förster