Schulfest 2016 - grundschule-altstadt-bergen.de

„Hurra, der Sommer ist da!“

 

Das diesjährige Motto des Schulfestes der Grundschule Altstadt am 24.6.2016 passte perfekt zu dem heißen Sommertag.

Bereits zu Beginn des Festes sorgte die Trommelgruppe für eine ausgelassene Begrüßung. Mit dem Lied „Alt wie ein Baum“, gesungen vom Chor und allen Schülern wurde der auf dem Schulhof von vorbildlichen Schülern und Frau Pichert eingepflanzte rote Ahorn begrüßt und seinem Gedeihen Hoffnung verliehen. Als Highlight spielten die fast echten Puhdys in der Besetzung durch Grundschüler das Lied gleich noch einmal.

Bürgermeisterin Frau Ratzke, Sozialausschussvorsitzende Frau Köster, der stellvertre-tende Bürgeramtsleiter Herr Schoknecht, und die Sachbearbeiterin für Kita und Horte Frau Hintz waren auch gekommen. Frau Köster überreichte dem Schulleiter einen Gutschein von 200 €. Herzlichen Dank.

Spiel und Spaß versprachen im Anschluss die vielfältigen Stationen. Vom Glücksrad über Teebeutelweitwurf und Hüpfburg bis hin zu verschiedenen Wissens- und Bastelstationen hatten alle Kinder die freie Wahl. Für das leibliche Wohl sorgten Horterzieher, Eltern, die Hausmeister und Lehrer mit Obstspießen, einem Kuchenbuffet und lecker gegrillten Bratwürsten.

Ein großes Dankeschön im Namen unserer Schüler geht an dieser Stelle an die   Sponsoren „Sparkasse Vorpommern“, „Volksbank“, „Deutsche Bahn“, „China Restaurant“, „Feuerwehr“ und der Marktleitung „Rewe“ mit Sitz in Bergen sowie „Autohaus Klemanschewski“,  „Herr Ruhnke – Sachverständigenbüro für Hochbau“, „Frau Diederich“, „Frau Schüler“, „Fam. Braatz“, „Fam. Kliem“ und „Fam. Heidrich“.

Darüber hinaus gilt unserer Dank der Schulfestgruppe, den Horterziehern, Lehrern, den Hausmeistern, der Sekretärin, ehemaligen Kollegen, dem MIZ, den Rangern, dem DRK und im Besonderen den Eltern und Großeltern unserer Schüler.  Alle haben maßgeblich zum Gelingen des Festes beigetragen.

Zum Festabschluss kamen noch einmal alle Kinder zur großen Modenschau zusammen. Frau Bewersdorf moderierte mit Leidenschaft die Show, während unsere Nachwuchsmodels auf dem Laufsteg strahlten. Nach dieser heißen Darbietung gab es für alle Grundschüler ein Eis zur Abkühlung. Vom Schulleiter erhielten alle Klassen einen Betrag von 15,- € zur Auffüllung der Spielekörbe.

Die leuchtenden Kinderaugen spiegelten die Freude über ein schönes, sonniges Schulfest wider.

 

Schulfestteam 2016